Willkommen im FARMHOUSE Eckartsberg

Mein Lieblingsort im Zittauer Gebirge

Wenn man sich in das Vöglein versetzen würde und über unseren Bauernhof fliegen würde, hätte man einen traumhaften Blick über Felder und Wälder, auf das gesamte Zittauer Gebirge, würde über den Jeschken bis hin ins Riesengebirge schauen können. Das Vöglein würde den Nachbarhof sehen, welcher ca. 1 km entfernt ist und das Heimatmuseum beheimatet, es würde über das Eichenwäldchen zu den benachbarten Alpakas für einen kleinen Plausch fliegen. Dort könnte es von den Städten und attraktiven Dörfern rund um Eckartsberg erzählen. Von der Vielfalt der es im Dreiländereck begegnet ist. Von tollen Stellen wo man sich erfrischen kann und gutes Futter findet. Es würde von ruhigen Plätzen die voller Historie und Geheimnissen stecken und von quirligen Orten erzählen.

Wenn ich ein Vöglein wär‘
Und auch zwei Flüglein hätt‘,
Flög‘ ich zu dir.

Willkommen!

Das sind wir! Lars, Barbara, Emma und Leo.  Wir haben den Bauernhof 2018 gekauft und sind seitdem dabei Hof und Grundstück zu entwickeln. Inzwischen haben wir das Haupthaus mit unserer Wohnung und den drei Ferienwohnungen fertig und kümmern uns als nächstes um das historische Ausgedingehaus und um die Hauptscheune.  Wir möchten Euch aber bereits jetzt schon begrüßen und Euch dieses schöne Fleckchen Erde zeigen und hoffen, dass Ihr Euch schön entspannen werdet.

Herzlich Willkommen

Eure Familie Höger

Unsere Umgebung

Große Schätze im kleinsten Mittelgebirge – Naturpark Zittauer Gebirge

Wer das östlichste Mittelgebirge im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien besucht, wird überrascht und bezaubert sein. Die Landschaft ist vielfältig und reizvoll, Volksarchitektur und Geschichte sind einzigartig. Beim Schlendern durch die kleinen Orte gibt es eine Fülle an kostbaren Bauwerken aus verschiedenen Epochen zu entdecken. Handwerk wird geachtet und gepflegt.

Urwüchsige Natur erkunden auf 425 Kilometer ausgeschilderte Wanderrouten schlängeln sich durch dichte Wälder vorbei an Vulkankuppen, wilden Sandsteinfelsen und über steile Bergrücken. Gemütliche und anspruchsvolle Radwege führen vorbei an sattgrünen Wiesen entlang der Flüsse. Kleine klare Seen laden zum Baden und Schwimmen ein.

Der Blick vom höchsten Berg des Zittauer Gebirges, der Lausche, ist atemberaubend und zeigt, hier ist man in Europas Mitte. Bei guter Sicht ist das Riesengebirge zu erkennen, vorgelagert das Isergebirge und der 1012 Meter hohe Gipfel des Jeschken bei Liberec. Westlich die Böhmische und Sächsische Schweiz.

© Copyright by FARMHOUSE Eckartsberg | Design & Umsetzung durch seoparden.de